Perlen

Perlen
Perlen
Die Qualität - also der Wert einer Perle wird an einer Vielfalt verschiedener Faktoren gemessen. Die Perlenart, die Stärke der Perlmuttschicht, der Lüster, die Makellosigkeit ihrer Oberfläche, ihre Form, die Farbe und die Größe. Da Perlen natürlich gewachsene, organische Juwelen sind, die in lebenden Kreaturen wachsen, können diese verschiedenen Faktoren enorm unterschiedlich sein. Obwohl alle den endgültigen Wert einer Perle beeinflussen, sind einige davon wesentlich, andere mehr Geschmackssache.

Die Perlenart ist wohl der grundsätzlichste Faktor, der beachtet werden sollte: Ist die Perle eine Süßwasserperle, eine Akoyaperle oder eine Südseeperle - oder eine andere Perlenart. Jede dieser Perlenarten wuchs in einer anderen Muschelspezies heran, die in ganz unterschiedlichen Regionen leben, unter verschiedenen klimatischen Bedingungen - all das hatte einen Einfluß auf die Eigenschaften der entstandenen Perle. Einige Arten sind sehr viel seltener als andere, was den Wert nur aus diesem einen Grund erheblich steigert. Andere kommen häufiger vor, was bedeutet das die endgültige Nachfrage und der Wert von anderen Faktoren, als der Art abhängen. Tahitiperlen, weiße Südseeperlen und goldene Südseeperlen sind gewöhnlich größer, als Akoyaperlen, dazu weist jeder Perlentyp seine markante Farbpalette auf.

Die Substanz, aus dem die Perle eigentlich besteht, heißt Perlmutt. Eigenschaften der Perle, wie Lüster und Farbe, sind tatsächlich die Eigenschaften des Perlmutts. Generell gilt: Je stärker die Schicht des Perlmutts, desto wertvoller die Perle - desto teurer der Perlenschmuck.

Der Lüster einer Perle ist der Größenwert ihrer Brillanz und Reflektion. Qualitativ hochwertige Perlen strahlen hell, man sollte sein Spiegelbild in ihnen erkennen können. Minderwertigere Perlen sind von blasser oder matterer Erscheinung. Gewöhnlich haben Salzwasserperlen einen stärkeren Lüster, als Süßwasserperlen.

Die Beschaffenheit der Oberfläche einer Perle ist vielleicht der entscheidende Faktor. Die Oberfläche sollte glatt und makellos sein, ohne Erhebungen, Flecken, Farbfehlern oder anderen fehlerhaften Merkmalen.

Die Form der Perle ist ein wichtiges Gebiet, auf dem "Wert" und persönliche Präferenz sich trennen können. Ganz runde Perlen sind extrem selten und daher besonders teuer. Perlen kommen in einer großen Vielfalt verschiedenster Formen vor und vielleicht stellen Sie fest, das die eine oder andere Form Ihrem persönlichen Geschmack oder Ihrer Persönlichkeit eher entspricht. Die Knopfform ist etwas flacher, mehr wie eine Scheibe. Tropfenförmige Perlen haben die Form einer Träne, Ringperlen haben eine Reihe kreisförmiger Einkerbungen und Barockperlen sind abstrakt und asymmetrisch geformt. Viele hochwertige Perlen können unter all diesen Formen vorkommen - oft zu günstigeren Preisen, als die runden Perlen gleichwertiger Qualität. Die ungewöhnlichen Formen finden aber häufig Liebhaber, denen sie besonders gut gefallen.
Armband mit Süßwasser Perlen multicolor 19 cm Perlenarmband elastisch
Armband mit Süßwasser Perlen multicolor 19 cm Perlenarmband elastisch
28,60 EUR
 
Armband Muschelkern Perlen rot 19 cm Perlenarmband elastisch
Armband Muschelkern Perlen rot 19 cm Perlenarmband elastisch
31,65 EUR
 
Armband Totenkopf Onyx Perlen schwarz 21,5 cm Onyxarmband Zugarmband
Armband Totenkopf Onyx Perlen schwarz 21,5 cm Onyxarmband Zugarmband
41,45 EUR
 
Armband 925 Sterling Silber 9 Süßwasser Perlen 21 cm Perlenarmband
Armband 925 Sterling Silber 9 Süßwasser Perlen 21 cm Perlenarmband
68,20 EUR
 
Armband aus Stoff mit 925 Sterling Silber 1 Südee Perle 23 cm Zug-Armband
Armband aus Stoff mit 925 Sterling Silber 1 Südee Perle 23 cm Zug-Armband
82,70 EUR
 
Armband 925 Sterling Silber 10 Süßwasser Perlen Perlenarmband flexibel elastisch
Armband 925 Sterling Silber 10 Süßwasser Perlen Perlenarmband flexibel elastisch
101,75 EUR
 
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 15 Artikeln)